Surfetikette - Einfache Regeln für Surfer

surf-etiquette-tiziri-surf-maroc

Morocco, Taghazout Bay, is an ideal place to learn to surf. There are many places on the sandy and wide beaches where you can practise how to surf. But as a beginner, there are a few rules you need to follow. We call this surf etiquette. In this post, we will explain to you the most important rules of surfing so that you know how to handle them when you go into the water. If you’re going to take surf lessons with Tiziri Surf Maroc, we don’t expect you to know them. However, when surfing on your own, it is very important to know the etiquette of surfing.

1. VORFAHRT

Die Grundregel beim Surfen besagt, dass der Surfer, der dem Peak am nächsten ist, immer Vorrang hat.

Mit anderen Worten, wenn Sie nach einer Welle für die rechte Hand paddeln und sich ein Mitsurfer auf Ihrer linken Schulter befindet, müssen Sie ihm oder ihr Vorrang einräumen.
Es kann sehr ärgerlich und gefährlich sein, wenn Sie auch auf die Welle gehen, weil er oder sie mit einer scharfen Kurve in Sie hinein surfen kann. Für einen Split Peak haben zwei Surfer Vorfahrt, aber es wird erwartet, dass sie unterschiedliche Richtungen einschlagen.

a-frame-surf-rule-ettiquette
2. NICHT EINFALLEN
Beim Surfen gilt als Faustregel ein Surfer - eine Welle. In den meisten Fällen können nicht zwei Surfer dieselbe Welle in dieselbe Richtung fahren.
 
Wenn Sie die Vorfahrtsregel missachten, "nehmen" Sie jemandes Welle und zeigen damit keinen Respekt gegenüber einem anderen Surfer.
Sie ruinieren tatsächlich eine Welle für jemanden, der auch gerne so surft wie Sie.
Ein Besuch kann zu schweren Verletzungen und beschädigten Surfbrettern führen. Tun Sie anderen also nicht das, was Sie sich nicht antun möchten.
 
surf-etiquette-tiziri-surf-maroc
 
3. NICHT SCHLANGE
Schlangen ist ein sehr häufiges und respektloses Verhalten, das besonders in überfüllten Aufstellungen beobachtet werden kann.
Das Paddeln um einen oder mehrere Surfer, um näher an den Gipfel zu kommen und Priorität zu erlangen, ist unhöfliches Verhalten.
Wählen Sie die beste Position in der Aufstellung und paddeln Sie nicht um andere Surfer herum.
 
Sei geduldig. Es gibt Wellen für alle.
 
surf-etiquette-tiziri-surf-maroc
 
4. WERFEN SIE IHR BOARD NICHT

Dies ist eine wichtige Regel, insbesondere für Anfänger. Manchmal sieht es wirklich einfach aus, einfach von deinem Board zu springen und unter einer großen Welle zu tauchen, die vor dir bricht. Tu das nicht! Dies kann sehr gefährlich sein, da Sie keine Kontrolle mehr über Ihr Board haben und jeden treffen können, der Ihnen nahe steht. Mit Longboards ist es unmöglich, sich zu ducken. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Tauchlehrer Ihnen beibringt, wie man den Eskimoroll macht. Je schneller man sich daran gewöhnt, desto besser!

5. TAUCHEN SIE NICHT ZUERST

Ob Sie über Riff oder Sand surfen, wissen Sie, dass der Meeresboden Ihren Körper schwer verletzen kann.

Versuchen Sie, Ihr Surfbrett zu verwenden, um den Aufprall zu schützen und Ihren Kopf mit Ihren Armen zu schützen, wenn Sie vom Brett fallen oder auswischen.

surf-rules-tiziri-surf-maroc
 
6. KOMMUNIKIEREN
Wenn zwei Surfer in der Mitte des Gipfels sitzen und sich die Welle in einer A-Frame-Welle zu beiden Seiten öffnet, sollten sie sich gegenseitig mitteilen, ob sie nach rechts oder links gehen.
 
Auf diese Weise können Sie beide Ihre Fahrt auf der ganzen Linie genießen, ohne das zu verschwenden, was die Welle zu bieten hat.
 
7. KOMMEN SIE NICHT IN DIE QUERE

Paddeln Sie weit, nicht durch den Gipfel, und bleiben Sie im Wasser, wenn Sie sich darin verfangen haben und ein Surfer seine Surflinie genießt.

surf-rules-tiziri-surf-maroc
 
8. FANGEN SIE NICHT ALLE WELLEN

Fange nicht alle Wellen. Dies kann für andere Surfer sehr ärgerlich sein, da jeder eine Welle fangen möchte. Also sei geduldig! Es wird genug Wellen für alle geben, fangen Sie nicht alle Wellen, weil Sie können.

9. KENNEN SIE IHRE GRENZEN

Wenn Sie gerade erst unter extremen Surfbedingungen anfangen, sollten Sie sich nicht darauf einlassen, bevor Sie bereit sind, zu Ihrem Besten und dem aller Surfer. Gehen Sie nicht zu einem sehr belebten Surfspot, sondern nehmen Sie an einem Kurs in einem Surfcamp oder einer Surfschule teil, üben Sie zuerst am Strand und fern von Schwimmern. Und wenn Sie ein erfahrener Surfer sind, gefährden Sie nicht die weniger erfahrenen Surfer, indem Sie gefährliche Manöver ausführen.

surf-etiquette-tiziri-surf-maroc
 
10. ANLEITER ANLEITEN

Wenn Sie mit einem Anfänger zusammen sind, der die Surfregeln noch nicht kennt, versuchen Sie ihm / ihr zu helfen und erklären Sie mindestens 3 oder 4 dieser Grundregeln auf freundliche und freundliche Weise. Sie können sicher sein, dass sie für Ihre Hilfe dankbar sind.

11. RESPEKTIEREN SIE DEN STRAND UND DEN OZEAN
Eine weitere wichtige Regel der Surf-Etikette ist es, den Strand und das Meer zu respektieren.
Lassen Sie niemals Müll im Sand, am Strand und im Wasser.
Nehmen Sie nach Abschluss Ihrer Surf-Sitzung nach Möglichkeit ein paar Plastiktüten, Flaschen oder andere Müllgegenstände mit.
 
surf-rules-tiziri-surf-maroc
 
12. RESPEKTIEREN SIE ANDERE SURFER, HABEN SIE SPAß UND GENIEßEN SIE!

Surfen ist ein großartiger Sport und es ist wichtig, beim Surfen ein freundliches Verhalten zu bewahren. Wenn Sie einer der "lokalen Surfer" sind, versuchen Sie, jeden Tag beim Surfen jemand anderem eine Welle zu überlassen. Es kostet dich nicht viel und ist der beste Weg, Freunde zu finden. Bieten Sie Ihre Hilfe denen an, die anfangen. Respektieren Sie die Grundregeln und die Surf-Etikette, haben Sie Spaß, genießen Sie das Surfen und lassen Sie den Rest das auch tun!

surf-rules-tiziri-surf-maroc


Bleiben Sie in Kontakt mit uns und 
Folge uns auf:

Besuchen Sie unsere Website: https://tizirisurfmaroc.com/

Senden Sie uns eine E-Mail an info@tizirisurfmaroc.com und setzen Sie sich mit uns in Verbindung!
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 

2 Idee über “Surf etiquette – Simple rules for surfers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.